Rechtlicher Hinweis

In einer so weiten Welt wie der des Hackings, die sich mit vielen kontroversen Bereichen befasst, wurde es notwendig, den Benutzer über die Nutzung des Portals und seiner Dienste zu warnen.

Legale Erwähnung
Gemäß der französischen Gesetzgebung (6 III 1° Artikel des Gesetzes n°2004-575, 21. Juni 2004) informieren wir Sie, dass:

  • Diese Website wird von Root-Me herausgegeben, einer gemeinnützigen Organisation, deren Ziel es ist, die freie Verbreitung des Wissens über Hacking und IT-Technologien zu fördern.
  • Die Website wird von Online gehostet.
  • Der Herausgeber ist der Präsident dieser Organisation: Guillaume FAHRNER.

Object
Ziel ist es, die Anwendungsfälle dieser Website, deren Adresse lautet, zu beheben: http://www.root-me.org/
Alle auf dieser Website veröffentlichten Dokumente sind urheberrechtlich geschützt.

Copyright auf die Ressourcen der Website
Die Erstellung und Konzeption dieser Website wird von Root-Me gewährleistet. Die auf der Website veröffentlichten Dokumente sind urheberrechtlich geschützt. Jede Wiederverwendung ist an die Achtung des geistigen Eigentums unter Berücksichtigung der Autoren und Rechtsnachfolger gebunden.
Um die Arbeit der Autoren und die Suche der Spieler zu respektieren:

  • Die Veröffentlichung von Lösungen, mit einem freien Zugang außerhalb des Portals ist verboten und wird bestraft.
  • Schummeln durch Benutzung dieser Lösungen wird streng bestraft.
  • Keine kommerzielle Nutzung

Erstellung von Links zu Root-Me
Root-Me erlaubt jeder Website oder jeder Art von Unterstützung, die Website zu zitieren oder einen Hyperlink zu setzen, der auf ihren Inhalt verweist.
Die Genehmigung für einen Link gilt für alle Websites, mit Ausnahme derer, deren Inhalt polemisch, pornografisch, fremdenfeindlich ist oder die in einem größeren Teil die Sensibilität der Mehrheit angreifen oder Root-Me, sein Image, seine Mitglieder oder Benutzer schädigen können.

Information und Sicherheit
Einige Dienste auf dieser Website, insbesondere die Erstellung eines Kontos, erfordern, dass der Internetnutzer persönliche Informationen in Online-Formularen angibt. Diese Informationen betreffen den Umgang mit personenbezogenen Daten für die administrative Verwaltung der Mitglieder, Freiwilligen und Spender der gemeinnützigen Organisation Root-me.

Legislation

Gemäß dem Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 zur Änderung des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Internetnutzer das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu ändern oder zu löschen oder sich gegen ihre Verarbeitung zu wehren, indem sie sich an contact@root-me.org wenden.

Der Internetnutzer kann seine Daten jederzeit im Bereich "Meine Parameter" einsehen und ändern und seine Newsletter-Abonnements im Bereich "Meine Newsletter ändern" verwalten.

Aktivitäten von Root-Me unterliegen dem französischen Recht und insbesondere dem Godfrain-Gesetz (nicht übersetzt):

Article 323-1, alinéa 1 du Code pénal : "Le fait d’accéder ou de se maintenir, frauduleusement, dans tout ou partie d’un système de traitement automatisé de données est puni deux ans d’emprisonment et de 30000 euros d’amende". Der einfache Versuch wird auf die gleiche Weise bestraft (Artikel 323-7 des Code pénal).

Article 321-1, alinéa 2 du Code pénal : "Lorsqu’il en est résulté soit la suppression ou la modification de données contenues dans le système, soit une altération du fonctionnement de ce système, la peine est de trois ans d’emprisonment et de 45000 euros d’amende".

Artikel 323-3 du Code pénal : "Le fait d’introduire frauduleusement des données dans un système de traitement automatisé ou de supprimer ou de modifier frauduleusement les données qu’il contient est puni de cinq ans d’emprisonment et de 75000 euros d’amende".

Artikel 323-2 du Code pénal : "Le fait d’entraver ou de fausser le fonctionnement d’un système de traitement automatisé de données est puni de cinq ans d’emprisonment et de 75000 euros d’amende. Lorsque cette infraction a été commise à l’encontre d’un système de traitement automatisé de données à caractère personnel mis en œuvre par l’Etat, la peine est portée à sept ans d’emprisonment et à 100 000 € d’amende.".

Diese Regeln können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden